URL: www.stseverin-schule-passau.de/aktuelles/presse/wir-sind-botschafterschule-fuer-inklusive-berufsorientierung
Stand: 24.06.2015

Pressemitteilung

Wir sind Botschafterschule für "Inklusive Berufsorientierung"!

vor dem Brandenburger Torvor dem Brandenburger TorTh. Deschner

Am Freitag, 21.9.2018, fand in Berlin der bundesweite Netzwerktag Berufswahl-SIEGEL statt.

Dazu wurden 32 ausgewählte Schulen aus ganz Deutschland vom Träger SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland für eine Auszeichnung eingeladen.

Die St. Severin-Schule und die Hans Bayerlein-Schule aus Passau waren die Vertreter der bayerischen Schulen.

Die Schülerinnen Anna und Cindy und  der ehemalige Schüler Florian reisten mit den Lehrkräften Kathrin Lenz und Benedikt Wagner und dem Schulleiter Thomas Deschner bereits am Donnerstag nach Berlin.

Noch am Nachmittag wurden wichtige historische Orte besichtigt: Brandenburger Tor, Reichstagsgebäude, Holocaust-Mahnmal, Berliner Dom etc.

Ab Freitagvormittag fand im Haus der Deutschen Wirtschaft die feierliche Veranstaltung statt.

Dabei wurde uns dann der neue Comic-Strip zum Berufswahl-SIEGEL vorgestellt.

Vertreter der BotschafterschulenVertreter der BotschafterschulenTh. Deschner

Bei einem Gallery Walk (= Rundgang) konnten sich die Lehrkräfte gute Ideen zur inklusiven beruflichen Orientierung ansehen.

Außerdem erhielten wir fachliche Impulse durch die Diskussionsrunde mit den SIEGEL-Schirmherren.

Unsere Schüler waren Mitglieder einer Jury, die den Gewinner des Schülerwettbewerbes SmartFilmSafari 2017/18 kürte.

Das Highlight zum Schluss: Neben den anderen Schulen wurde die St. Severin-Schule für ihr beispielhaftes Konzept und ihr nachhaltiges Engagement zur beruflichen Inklusion ausgezeichnet:

Wir sind jetzt offiziell SIEGEL-Botschafterschule!


Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Severin, Passau  2018