URL: www.stseverin-schule-passau.de/aktuelles/presse/mal-was-anderes
Stand: 24.06.2015

Pressemitteilung

Mal was anderes...

Hier findest du die wichtigsten Informationen zum großen St. Martins-Fest

Plakat St. Martin

16.30 Uhr Treffpunkt auf dem Pausenhof der St. Severin-Schule. Der Schülerchor stimmt uns mit St. Martins-Liedern musikalisch ein.

16.45 Uhr Der Lichter- und Laternenumzug zum Pausengelände der Don Bosco-Schule geht los. St. Martin hoch zu Ross und die St. Michaels-Bläser sind mit dabei.

Dort angekommen gibt es ein St. Martins-Spiel, gebackene Martinsgänse für alle.

Anschließend gibt es Lichterbudenzauber und eine St. Martins-Präsentation.

Für das leibliche Wohl ist mit köstlichem Punsch, unseren traditionellen St. Severin-Bratwurstsemmeln und vielen weiteren kulinarischen Schmankerln bestens gesorgt.

Zum Thema "Datenschutz":

Bitte beachten Sie, dass Fotos und Filme ausschließlich zu privaten Zwecken verwendet werden dürfen. Die Veröffentlichung von Fotos und Filmen über soziale Netzwerke ist verboten.

Und hier noch ein schönes St. Martins-Gedicht:

Der Herbststurm

Der Herbststurm braust durch Wald und Feld,
die Blätter fallen nieder
und von dem dunklen Himmelszelt
sehn schwarz die Wolken nieder.

Sankt Martin reitet dann sein Pferd
so schnell die Wolken eilen;
in seiner Rechten blitzt das Schwert,
die Nebel zu zerteilen.

Das Schwert, womit als Reitersmann
den Mantel er zerschnitten,
den er geschenkt dem armen Mann
und weiter ist geritten.

Ludwig Uhland (1787-1862)

Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Severin, Passau  2018