URL: www.stseverin-schule-passau.de/aktuelles/presse/christkindlbesuch-am-11.12.2018
Stand: 24.06.2015

Pressemitteilung

Christkindlbesuch am 11.12.2018

Mit ihrem Besuch bescherten die beiden Mitarbeiterinnen Frau Tina Schöttl und Frau Toni Wizowsky von der Allianz-Vereinigung München den Kindern und Jugendlichen von St. Severin einen ersten Eindruck von Weihnachten.

Bereits zum dritten Mal hatte jede Gruppe einen Wunschzettel mit je drei Geschenkwünschen losgeschickt, die die Mitarbeiterinnen der Allianz über die "Aktion Wunschbaum" aus privater Kasse erfüllten.

Nun war es soweit: Die beiden Damen kamen mit vielen hübsch verpackten Weihnachtspäckchen zu uns in die Einrichtung.

Glückseliges StrahlenGlückseliges StrahlenV. Kargl

Alle Kinder und Jugendlichen der Heilpädagogischen Tagesstätte hatten sich vor dem reich gedeckten Gabentisch an langen Tafeln versammelt. Alles war festlich geschmückt. Die Vorfreude war spürbar.

Endlich, endlich der lang ersehnte Augenblick: Feierlich wurden die Geschenke übergeben. Hier half für jede Gruppe oder Stufe ein unterstützungsbereiter freiwilliger Christkindl-Helfer und übergab die Geschenke persönlich den jeweiligen Empfängern.Freudig-glückselig war die Stimmung.

Sogar für die Mitarbeiterinnen gab es kleine Überraschungen von diesem besonderen "Christkindl".
Wie schön war es da, sich bei diesen beiden Christkindln persönlich mit einem kleinen Geschenk bedanken zu können.

Der Schülerchor umrahmte die kleine Feier mit fröhlichen Advents- und Festliedern.

Die Feier klang aus mit einem gemütlichen Beisammensein bei Punsch und süßem Gebäck. Die beiden "Christkindl" Tina und Toni leisteten uns hier noch etwas Gesellschaft.

Copyright: © Caritas-Förderzentrum St. Severin, Passau  2019